schmalspur-album

Am Wochenende vom 25. und 26.08.2018 veranstaltete das Feld- und
Grubenbahnmuseum Fortuna (FGF) zusammen mit der Interessengemeinschaft
historische Baumaschinen e.V. aus Waghäusel (IghB) zum ersten Mal eine
Historische Baustelle. Neben alten Seilbaggern von O&K und Dolberg,
Laderaupen und Oldtimer LKWs kamen Kipplorenzüge mit kleinen 0,75 m³ und
1,5 m³ Wagen zum Einsatz, die von verschiedenen Feldbahn-Dieselloks und
mit Dampf von der Brigadelok gezogen wurden. Besonders interessant waren
das Beladen der Kipploren mit den historischen Baumaschinen und das
Abkippen der Wagen per Hand, aber auch die sonst selten im Einsatz zu
sehenden Lorenzüge auf der Strecke hatten ihren Reiz.